EU-Datenschutzrichtlinie:
Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten.

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können.


Die exklusive Adresse für Tierheilkunde in Tübingen

mit der Spezialisierung auf den Hund.

Die Akupunktur gehört in die Gruppe der so genannten Regula­tions­therapien und ist seit ca. 4500 Jahren Teil der angewandten traditionell - chinesischen Medizin (TCM). Sie ist eine Behandlungsmethode, bei der Störungen oder Blockaden des Körpers wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.
Wenn durch Krankheit der Energiefluss des Körpers gestört ist, werden dem Organismus durch Reizung dieser Akupunkturpunkte mittels eines Nadelstichs oder Lasers, Heilimpulse zugeführt, die das Energieg-leichgewicht wieder herstellen können. Die Akupunktur ist im Stande energetische Ungleich­gewichte abzubauen, Energiestauungen zu lösen und Lebewesen zu heilen. Viele Naturheilärzte kombinieren die Akupunktur mit anderen Naturheilverfahren, z.B. der Homöopathie.

 
Die Therapie eignet sich bei:
  • Erkrankungen und Entzündungen des Bewegungsapparates
  • Hauterkrankungen und Allergien
  • Wunden, Verletzungen, Narben und Ödeme
  • Erkrankungen des Verdauungsapparates
  • Störungen der Atmungsorgane
  • Störungen anderen inneren Organe
  • Neurologische Störungen z.B. Lähmungen

Akupunktur Hunde  - Tierheilpraxis Lüllich Tübingen

Akupunktur Katzen  - Tierheilpraxis Lüllich Tübingen